Staatsprämienhengst
Amadeus

Grunddaten______________________________________________________________________________________________________

Jahrgang *1989
© roooxy vom VRH-Treff
Rasse Hannoveraner
Zuchtgebiet Rheinland-Pfalz
Grundfarbe Rappe
Farbgenetik EE/aa
Nachkommen 16
Stockmaß 164 cm
Züchter Sabine Hölzner
Vorbesitzer Wilfried Gruschke
Geschlecht Hengst

Beschreibung_____________________________________________________________________________________________________

Ein schmucker Hengst mit einem schicken, edlen Kopf. Er verfügt über eine angenehm geschwungene Rückenlinie und vor allem bei Tempolektionen, wie dem starken Trab, über Leichtigkeit und Ausdruck. Dieser Rappe besitzt eine enorme Ausstrahlung und viel Charme. Sein Körper ist sehr gut und sehr ausgeprägt bemuskelt, so dass alles gut zusammenpasst und der Hengst in seiner Gesamterscheinung stimmig aussieht. Amadeus ist eher etwas für leichtere Reiter, die mit viel Feingefühl die Zügel führen. Er ist äußerst empfindlich im Maul und reagiert selbst auf die kleinsten Hilfen, was ihn zu einem begnadeten Dressurpferd, das mit Leichtigkeit durchs Dressurviereck zu schweben versteht, macht, wenn man es versteht ihn vorsichtig genug zu lenken und zu leiten.
Sein Talent blieb aufmerksamen Beobachtern nicht lang verborgen und er zog früher bei jedem Auftritt die Blicke auf sich. Sein sanftes Gemüt und seine Gelassenheit unterstreichen sein fast schüchternes Auftreten, das oft dein Anschein erweckt, Amadeus wäre ein Wallach. Gerade die fehlenden Hengstmanieren machen diesen smarten Rappen zu einem begehrten Vererber, der mit seiner guten Körungsnote und den sportlichen Erfolgen, die er vorweisen kann, seinen Teil dazu beigetragen hat. Amadeus ist ein Bilderbuchhengst; sehr angenehm zu reiten und seinem Reiter immer entgegen kommend. Ein Juwel der Hannoveranerzucht.
Im Pedigree des Rappen finden sich mit Amigo und Wendeprinz wahre Jahrhunderthengste, denen ihr Nachkomme alle Ehre macht. Das Vollblut, was in ihm drin steckt, hat er schon an einige unserer Fohlen weitergegeben, was zu tollen Charakterpferden geführt hat. Er ist mit mehr als zehn Nachkommen derzeit der gefragteste Hengst in unserem Bestand, was sicher auch an seinen guten Prüfungsergebnissen liegt. 1996 wurde er mit der Wertnote 8.0 gekört und legte ein Jahr später als Bester in der Teildisziplin Dressur seiner Hengstleistungsprüfung ab. Im Gesamtklassement reichte es für einen guten 15. Platz in einem 45-köpfigen Starterfeld. Aber nicht nur damals wusste Amadeus als Acapulco-Nachkomme zu überzeugen, auch später war er erfolgreich im Dressurviereck unterwegs und sicherte sich mehrere Siege und Platzierungen in schweren Prüfungen der Klasse S***. Dabei glänze er stets durch sehr gute Rittigkeit und ein tolles Schwebemoment in Piaffe und Passage. Es bedurfte keiner Aufdringlichkeit oder sonstiger Bemühungen von dem schicken Hannoveraner sich in den Vordergrund zu spielen, denn obwohl Amadeus eher ein leiser Vertreter seiner Zunft ist, geriet er doch jedes Mal in den Zuschauerfokus, weil er schleicht von sich aus eine ganz eigene, zauberhafte Ausstrahlung hat.
Doch auf diesen Lorbeeren ruhte sich der Rappe wahrlich nicht aus. Noch im hohen Alter startete er, wenn nicht gerade als Deckhengst im Einsatz, vereinzelt auf Turnieren und stellte sein Können da unter Beweis. Als dann im Alter von 17 Jahren der richtige Zeitpunkt gekommen war, entließen wir Amadeus in seinen wohlverdienten Ruhestand. Als Deckhengst und Vererber ist er allerdings noch immer im Einsatz.
Und das zweifellos zurecht. Die Erfolgsliste seiner Nachkommen ist wahrlich beeindruckend. So ist einer stolzer Vater dreier unserer gestütseigenen Hengste, die aktuell neben ihm im Deckeinsatz sind. Zwei seiner fünf bisherigen Söhne bekamen jüngst den Elitetitel verliehen und in allererster Linie der schmucke Rappe Aber Hallo schlägt voll und ganz nach seinem großartigen Vater. Er machte Amadeus bereits mehrfach zum Großvater einiger sehr viel versprechender Pferde, die große Chance haben auch einmal in seine Fußstapfen zu treten. Aber seine Töchter können sich genauso gut sehen lassen. Wir haben von ihm die tiefschwarze Stute Alegra, deren Tochter Vogelfeder auf dem Gestüt Sundancer ein neues Zuhause gefunden hat. Amadeus' Eigenleistung und Zuchtverdienste suchen demnach in der Züchterwelt ihresgleichen und verdienen in jeder Hinsicht eine riesige Portion Anerkennung. Wir sind unheimlich stolz auf das, was Amadeus in seinem Leben für uns geleistet hat und wissen, dass wir ihm nicht dankbar genug sein können. Er war damals zusammen mit Diamond Hero und De Novo der Eckpfeiler und Ausgangspunkt für unsere inzwischen allgemein taugliche und anerkannte Hannoveranerzucht. Es ist immer wieder ein herzerwärmender Anblick, wenn unser Pferdesenior wie ein junger Hüpfer vollkommen glücklich und mit sich und der Welt im Reinen zufrieden über den Paddock buckelt und lebensfrohe Bocksprünge vollbringt.
Dass Amadeus noch so fit und agil ist, war keineswegs selbstverständlich, hatte er doch zwischenzeitlich immer wieder mit Zahnfehlstellungen aufgrund mangelhafter Futteraufnahme und Hufproblemen zu tun. Es gab Zeiten, da sahen wir uns mit der Frage konfrontiert, ob es nicht besser wäre den Hengst gehen zu lassen, doch zum Glück hat Amadeus sich dann doch wider Erwarten erneut gefangen und hat seit Jahren kaum noch gesundheitliche Beschwerden, was für uns alle mehr als überraschend ist. Natürlich merkt man Veränderungen seines Charakters auch ihm an und so langsam schleichen sich erste graue Härchen in sein ansonsten makellos schwarzes Fell, die Zeugen seines hohen Alters sind. Er hat sie sich redlich verdient.

Aufgrund besonderer Leistung für die Zucht des Hannoveranerpferdes wurde Amadeus am 15.12.2010 der Titel Staatsprämienhengst verliehen.

Abstammung______________________________________________________________________________________________________

Acapulco
Amigo Armageddon
Wegalinda
Wilma V Wendeprinz
Pilgergräfin
Mandira
Mankind
Hochmut
Mondblume
Gogo Girl
Heldenherz
Luna

Reiterliches________________________________________________________________________________________________________

Schwerpunkt Dressur
Potential Dressur S*** / Grand Prix (Kür + Special)
Ausbildung Dressur S*** / Grand Prix (Kür + Special)

Erfolgsbilanz_______________________________________________________________________________________________________

Erfolge hier zu sehen
Gewinnsumme 9.500,-

Züchterisches______________________________________________________________________________________________________

Fohlenprämie erhalten
Körung Nachweis
Leistungsprüfung nicht abgelegt
zugelassen für in Rente
Decktaxe in Rente
Deckart(en) in Rente
Vererbung / Anpaarungsempfehlung Alle seine Nachkommen zeichnen sich durch großes Dressurtalent auf mittelschwerem bis schwerem Niveau aus und besitzen einen ruhigen, ausgeglichenen Charakter. Auch vom Typ her gleichen sie häufig ihrem Vater. Amadeus macht überwiegend schlanke, modern aufgestellte Fohlen mit hohem Bewegungsdrang und Lauffreude. Mit der herausragenden Dressurveranlagung und dem Vollbluteinschuss, eignet sich der Rappe auch, um etwas stämmige Blutlinien zu verfeinern. Seine Söhne überzeugen ihrerseits durch einen unkomplizierten und unaufgeregten Charakter.
Lebendfohlengarantie in Rente

Nachkommen______________________________________________________________________________________________________

Name Geschlecht aus der Heimathof
Aber Hallo ZL Hengst Monticellis Aqua Noir Gestüt Wellington
Agnus Dei ZL Hengst Wandola Privatstall Henrich
Adlerschwinge ZL Wallach Linda Rv Unter den Eicheln
Am Besten ZL Wallach Flötenspiel Ponyzucht Kleemann
Assasin GV Wallach Wie Landretta HZ Zur Linde
Amanda ZL Stute Caroline Deckstation Sommerwinde
Alegra ZL Stute Rosenblüte Privatzucht Redbird
Alpenrose ZL Stute Goldfee Gut Leenbach
Atlantica ZL Stute RZ La Luisa HZ Zur Linde
Alexia ZL Stute Gold Marie Ponyzucht Kleemann
Amelié Stute Warina ZL Privatstall Rainbow
Alprosette ZL Stute Feine Dame ZL Kaimel stable
Aquarell ZL Stute Gold Marie HZ Zur Linde
Advent ZL Stute Linda HZ Zur Linde
Sommerwinds Vintage ZL Stute Vanderbildt GLF Privatstall Sommerwind
Aurum ND Stute Giana Wilde Gestüt Newdale

Fotoalbum__________________________________________________________________________________________________________












©