RGE Ave Maria
*2011 • Hannoveraner • Braun • 162 cm • Stute • Züchter: Hannoveranerzucht Zur Linde
Für dieses Pferd sind keine Bilder verfügbar. (Platzhalter)

Abstammung

V-LN: 2991648

RGE Aber Prontos Anaxos V-LN: 2902990  |  Westfale Dws Aber Pronto V-LN: 830996  |  Westfale Adore Me V-LN: 2926393  |  Rheinländer
FL Cabri V-LN: 8919135  |  Westfale
RGE Vianne Dw V-LN: 785653  |  Hannoveraner Polargold Dw V-LN: 4567317  |  Westfale
Violetta V-LN: 2436779  |  Hannoveraner
Mona Lisa V-LN: 5065713  |  Hannoveraner Mad Max Mega Matcho AA
Prinzessin
Lisa Luftikus
Soraya
Ihr Vater Aber Prontos Anaxos hat mit Aber Pronto einen der modernsten Westfalenhengste der jüngeren Vergangenheit im Pedigree, der mit dem Rheinländer Adore Me einen echten Meilenstein der Dressurpferdezucht zur Grundlage hat. Letzterer war bereits mehrfach siegreich und platziert in den verschiedensten Dressurprüfungen und brachte neben Aber Pronto u.a. auch die Ausnahmestute Almost Heaven und den großrahmigen Braunen Antario hervor. Doch auch der Stutenstamm ihres Vaters hat es wahrlich in sich. Da findet sich ein weiterer Westfale mit Polargold Dw, der ebenfalls hoch dekoriert mit sportlichen Erfolgen ist. Die Elitestute Violetta ist das prägende Element der virtuellen Hannoveranerzucht. Sie ist die Mutter des Hannoveranerhengstes schlechthin: Desmond, der von Solotänzer abstammt und mit Quickstep einen fast ebenso erfolgreichen Vollbruder hat.

Zuchtinformationen

Farbgenetik Ee/Aa
WFFS kein Träger
Für sie würden sich vor allem fein und modern aufgemachte Hengste mit erkennbarem Vollbluteinfluss eignen, da sie selbst doch stark vom schweren deutschen Warmblut gezeichnet ist. Ihr krisenfester Charakter und die Selbstverständlichkeit im Umgang mit Menschen machen sie zu einer idealen Partnerin für Hengste, die gerne Nervosität und Guckigkeit an ihre Nachkommen weitervererben.

Ausbildung & Potential

  Ausbildung Potential
Dressur M Grand Prix (Kür + Special)
Springen E E
Maria selbst ist wirklich gut gelungen. Sie ziechnet sich durch eine schön aufgesetzte Halspartie und viel Schwung im Vorderbein, sowie trockene, gerade Gliedmaßen aus. Die Übergänge der einzelnen Körperpartien sind bei der braunen Stute gefällig und wirken insgesamt schlüssig. Eindeutig kann man ihr den starken Einfluss der westfälischen Vorfahren ansehen, die ihr einen robusten und widerstandsfähigen Körperbau verleihen. Manchmal ist sie zwar etwas antrittsschwach, was sie aber gut mit der Gleichmäßigkeit und Balance ihrer Bewegungen auszugleichen vermag.

Nationale Erfolge

Obwohl Ave Maria eindeutig die Anlagen und das Potential für den großen Dressursport mitbringt, hat sie sich gerade in den unteren Klassen mehr als einmal auch im Springparcours durchsetzen können. So gewann sie z.B. eine E-Zeitspringprüfung und wurde noch einige Male auf diesem Niveau platziert. In der Dressur ging sie bis jetzt L-Niveau, sowohl auf Trense als auch auf Kandare. Auch dort stehen bereits ein paar Siege und Platzierungen zu Buche. Ihre große Stärke ist ihr selbstverständliches und überzeugendes Auftreten.

Platzierung Ergebnis Prüfung
Veranstaltung
Hof Datum
9. M* Dressur
Ballerina
Turnierstall Summerland 16.06.2020
23. 65.846% Dressurprüfung Kl. M**
3. Sandauen Reitturnier
Pemberley Events 13.06.2020
35. 65.854% Dressurprüfung Kl. M*
2. Sandauen Reitturnier
Pemberley Events 13.06.2020
7. 7.6 Jungpferde Dressurprüfung Klasse M*
16. Young Horse Day
Sportpferdezucht Terbeck 11.06.2020
14. 5.4 Dressurprüfung Klasse M
Dressurturnier Wolfshöhe IV
Rising Sun Stables 10.06.2020
1. Dressur M* - Abteilung 1
Tag der Dressur
Reiterhof Zum Hufeisen 07.06.2020
7. Dressur M** - Abteilung 1
Tag der Dressur
Reiterhof Zum Hufeisen 07.06.2020
11. L-Dressur (Trense)
Turnierstall Lindenhof 27.11.2012
12. L-Dressur (Kandare)
Turnierstall Lindenhof 27.11.2012
10. A-Springen
Turnierstall Lindenhof 19.11.2012