Wandola
*1994 • Hannoveraner • Schimmel • 166 cm • Stute • Züchter: Reit- und Fahrverein Jensen

Abstammung

V-LN: 4124079

Weltweit Wonder Wegzoll
Nelkentau
Anja André
Klarinette
Kluge Miene Romeo Reflektion
Paloma
Sabina Suffix
Opera
Mit dem Fuchs Weltweit hat Wandola ohne Frage den Hannoveraner- und Dressurvererber der heutigen Zeit überhaupt zum Vater. Er sich hat mittlerweile einen Ehrenplatz nicht nur in der hannoverschen Hall of Fame gesichert. Der beeindruckende Fuchshengst ist ein Stempelhengst, wie es ihn höchst selten gibt und wir sind sehr stolz eine Tochter von ihm im Stall stehen zu haben. Ihr Muttervater Romeo brachte bereits drei gekörte Söhne und sich vor allem in der Springszene einen Namen gemacht, schloss er doch seinen Teilindex Springen bei seiner Leistungsprüfung als 5. ab. Suffix, der dritte Hengst in Wandolas Papieren, war neben Sesam I der bedeutendste Senator-Sohn in der hannoverschen Zucht und hat eigentlich auf jeder Station bestes Material hinterlassen.

Zuchtinformationen

Farbgenetik Ee/Aa/Gg
WFFS kein Träger
Die Schimmelstute bringt sehr athletische, elegant angelegte Fohlen mit raumgreifenden, schwungvollen Bewegungen und viel Vorwärtsdrang. Charakterlich einwandfrei und umgänglich; hat sich vor allem als Hengstmutter einen Namen gemacht. Sie eignet sich hervorragend für die Verbindung mit dem modernen, leichten Warmblut, könnte allerdings eine etwas Konturen verbesserte Schulter und eine weniger kantige Kruppe gut umsetzen.

Ausbildung & Potential

  Ausbildung Potential
Dressur M M
Springen M M
Wie schon erwähnt ist Wandola nicht gerade das Paradebeispiel für den alten, schweren Hannoveranertyp, dafür aber umso mehr eines für das neue, moderne hannoverahnische Warmblut, wie man es derzeit anstrebt. Sie beeindruckt durch fein gezeichnete sanfte und unaufdringliche Linien, die sie schlank und elegant aussehen lassen. Ihre vier Gliedmaßen sind kräftig und haben trockene, gut erkennbare Gelenke, die Hinterhand und Kruppe sind beide schön muskulös, wenn die Kruppe auch etwas runder sein könnte. Der Rücken ist zweifellos Wandolas Glanzstück. Dieser ist einwandfrei leicht geschwungen und federt jeden Tritt ideal ab, sodass auch in punkto Rittigkeit kaum Abstriche zu machen sind. Die Schulter der Schimmelstute ist relativ hoch angesetzt und ermöglicht dadurch eine ausdrucksstarke Aktion im Vorderbein, könnte aber durch etwas mehr Kontur noch hervorgehoben werden. Ihr kluger Kopf mit den gespitzten Ohren und den treuen, freundlichen Augen unterstreicht das harmonische Gesamtbild würdig.

Nationale & Internationale Bewertungen

Art der Bewertung Platzierung / Note bewertet von Urkunde
Hauptbuchstute 7,5 Pemberley Events    
Fohlenprämie Silberprämie Pemberley Events    

Nachkommen

Wandola hat bisher 8 Nachkommen.

Name Geschlecht von Heimathof
Agnus Dei ZL Hengst Amadeus Sportpferde Henrich
Bachelor ZL Wallach Neunhofs Blizzard Deckstation Dörenwald
Die oder keine ZL Stute De Novo Sportpferde Henrich
Dracula ZL Hengst Diamond Hero Vesländisches Pferderegister
GNs La Paloma Stute GNs La Paz GS Kailua Horse Ranch
Lissabons Wunderkind ZL Hengst Lissabon Hannoveranerzucht Zur Linde
Lord Leicester ZL Wallach Lord Simon Sportpferde Winter
Privacy ZL Stute Puschkin III Hannoveranerzucht Zur Linde