Warius
*1995 • Hannoveraner • Fuchs • 169 cm • Hengst • Züchter: Eckart Mielke

Abstammung

V-LN: 6842313

Waldmeister Willbur Walker
Maren
Meisterkrone Melvin xx
Flieder
Annabelle Ibiskus Jet Set
Herbstlese
Petra Antor
Petizia
Hier begegnet uns das Blut des Waldmeister in Reinkultur. Nicht nur äußerlich hat sich sein Vater bei Warius eindeutig durchgesetzt. Sein Großvater Ibiskus ist wie Warius selbst mehr ein Allrounder und gibt zwar keine hervorstechende Begabung an die Söhne und Töchter weiter, dafür aber eine grundsolide Anlage für fast jeden Bereich. Weitere klangvolle Namen im Pedigree dieses Hengstes sind der unvergessene Walker und der Altoldenburger Zeppelin.

Zuchtinformationen

Farbgenetik ee/Aa
WFFS kein Träger
Eine Stute, die man mit Warius anpaaren möchte, sollte nicht zu klein gewachsen sein, weil er selbst eher kleinere Nachkommen bringt. Auch ein gewisser Schuss Vollblut kann nicht schaden, um einen leichtfüßigen und nicht zu klobigen Körperbau zu erhalten. Vom Wesen her können seine Fohlen gut temperamentvolle Anteile bei der Mutterstute vertragen, weil sie sonst zur Triebigkeit und Antrittsschwäche neigen. Stärken von Warius sind deutlich die Dressurbegabung, sie sich bei ihm selbst nicht übermäßig stark ausgeprägt hat, bei seinen Nachkommen allerdings schlagen Waldmeister und Walker absolut durch.

Ausbildung & Potential

  Ausbildung Potential
Dressur M M
Springen A A
Das Alter merkt man dem Senior unter unseren Pferden nicht wirklich an. Er ist immer noch gewohnt lebhaft und hat einen wachsen, am allem interessierten Geist. Die Augen von Warius strahlen Lebensweisheit genauso aus wie Lebensfreude und Überlegenheit. Er gehörte noch nie zu den Hengsten, die Krawall in der Boxen machen oder sich am Halfter stark machen. Eigentlich war der Hannoveraner meistens ungewöhnlich ruhig und zurückhaltend. Der Typ Hengst, der sich in den Vordergrund drängt, ist Warius nie gewesen. Damit ist seine größte Stärke gleichzeitig auch eine kleine Schwäche von ihm, weil er mit dieser Einstellung natürlich unter den "jungen Wilden" etwas ins Hintertreffen gerät.

Nationale & Internationale Bewertungen

Art der Bewertung Platzierung / Note bewertet von Urkunde
Hengstleistungsprüfung 8,08 Pemberley Events    
Körung 7,1 Pemberley Events    

Nationale Erfolge

Seine aktive Laufbahn hat er jedoch bereits vor einigen Jahren beendet und war seitdem nur noch im Deckhengsteinsatz. Wegen seiner Unauffälligkeit war er leider nicht sehr gefragt und wird voraussichtlich nicht viele Nachkommen hinterlassen. Dabei ist er vom Pedigree her durchaus nicht vollkommen uninteressant, vereint er doch die bekannte W-Dressurlinie mit berühmten Vollblut und einem Schuss Vielseitigkeit aus der Trakehnerzucht.

Platzierung Ergebnis Prüfung
Veranstaltung
Hof Datum
2. 7.6 Schau für Warmblut-Deckhengste mit Dressurschwerpunkt
D R E S S . U P . #02/20
Eventzentrum Zahr 18.04.2020
3. Hengstschau Dressurpferde - Ring 2
März ade
Hannoveranerzucht Zur Linde 31.03.2020
4. Warmblut Hengstschau
Zuchttag Mai 2019
Turnierstall Loarbach 09.05.2019
17. Deckhengstschau - Abteilung 2
Hengsttag
VRH-Treff 26.03.2019
4. Warmblutschau (ab 3 Jahre)
Schau dich schön
Turnierstall Summerland 11.02.2019
9. Hengstschau (ab 3 Jahre)
Schau dich schön
Turnierstall Summerland 11.02.2019
1. Warmblut Hengstschau
Zuchttag Februar 2019
Turnierstall Loarbach 09.02.2019
bst. GHP ab 6-j.
Maple Spirit Ranch 29.09.2012

Nachkommen

Warius hat bisher 4 Nachkommen.

Name Geschlecht aus der Heimathof
LH Wayanti ZL Stute Breanna Deckstation Lindenhof
Wapiti LH Stute Picassos Best Peace Deckstation Lindenhof
Warina ZL Stute Betina Hannoveranerzucht Zur Linde
Werbung ZL Hengst Goldfee Gestüt Johannsen